Über Relok

Was ist Relok

Relok ist eine Full-Service Webplattform für die Beschaffung in der Bauwritschaft. Die Plattform verknüpft die Produkte und Dienstleistungen von Recycling- und Entsorgungsunternehmen, Kies- und Asphaltwerken sowie weiteren Schüttgutlieferanten. Relok kombiniert die Suchanfragen mit den Produktdaten der Lieferanten und filtert genau jene heraus, die optimal auf die Anforderungen des Suchenden abgestimmt sind. Lieferende und suchende Unternehmen können sich damit vernetzen und in Echtzeit zusammenarbeiten. Auch Bauunternehmen in der Rolle als Betreiber von Baustellen oder Kippstellen können Produkte anbieten und liefern. Des Weiteren unterstützt Relok das Management von Materialressourcen auch innerhalb von Unternehmen. Gemeinsam kann Relok in der Kalkulation, im Einkauf, im Vertrieb und auf der Baustelle genutzt werden.

Wer wir sind

Wir wollen komplexe Beschaffungsprozesse mit Hilfe von modernster Technologie vereinfachen und neue Best Practice Lösungen etablieren. Relok ist institutionell unabhängig und für uns sind Zuverlässigkeit, eine hohe Arbeitsqualität und Fairness maßgebende Charakteristika.

Simplizität

Wir wollen Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützen und Ihren Alltag vereinfachen.

Antrieb

Wir wollen Innovationen in der lokalen Bauwirtschaft vorantreiben, um so die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Integrität

Wir wollen digitale Produkte für große, mittlere und kleine Bauunternehmen entwickeln.

LH.png.001.png

Lukas Hamelmann ist Gründer und Geschäftsführer von Relok. Vor Relok war er für unterschiedliche Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette der Bau- und Immobilienwirtschaft tätig. Lukas studierte Bauingenieurwesen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und an der Technischen Universität Berlin.

Lukas Hamelmann M.Sc. (ing.)